Freitag, Juli 07, 2006

duuhu, Micha?

Was macht er jetzt der deutsche Mich(a)el?

Wirft sie in den Müll, seine Fahne mit den Streifen drauf, rubbelt sich das Tattoo von der Wange und erst der ganze Biervorrat?...der wird umfunktioniert, vom Freudenprost zum Frustsaufen. Die Hemden in den Nationalfarben müssen gebleicht werden, soviel Arbeit steht bevor, und die Überwindung dieses kollektiven Traumas, der bedarf es ganze Mannschaften von Trümmerfrauen und Psychologen. Er weiß nicht recht, soll er sie hängen lassen die Flagge an seinem Balkon oder ist er listig und schlägt sich auf die Seite der Finalmannschaften? Was macht er jetzt der deutsche Mich(a)el? Das Feuerwerk war schon gekauft, die Freunde eingeladen, das schwarz-rot-goldne Haarteil aufgesetzt. Ach, deutscher Micha, nimms nicht schwer: " Jetzt sind wir wieder wer!"

1 Kommentar:

lenzga hat gesagt…

Jetzt wisse mer was de micha so macht:
http://www.lasst-die-fahnen-draussen.de.vu/