Dienstag, Juli 04, 2006

Schreibend von Frankfurt nach Leipzig und zurück

Vom Prüfling in die Kreuzstrasse sind es laut Routenplanung genau 380 Kilometer und 77 Meter. Fährt man ein moderates Tempo mit seinem Auto und nimmt gleichzeitig den schnellsten Weg, so benötigt man vom Osten der Stadt Frankfurt in die Südvorstadt von Leipzig exakt 4 Stunden und 2 Minuten. Ohne Pinkelpausen versteht sich.

Fährt man hingegen einen alten Ford Transit Transporter mit sehr vielen Möbelstücken im hinteren Teil des Wagens, muss man die leidvolle Erfahrung machen, nahezu 6 einhalb Stunden über die perfekt ausgebauten Bundesfernstraßen unserer einzigartigen Republik zu tuckern. Ohne Pinkelpausen versteht sich.

Soweit die physische Beschreibung der Verbindung Frankfurt-Leipzig und zurück. Was Leipfurt schreibend bedeutet, dazu dieses Blog.

1 Kommentar:

lenzga hat gesagt…

kreuzstrasse du laie, hehe